Trans-exklusiver radikaler Feminismus“ (TERF) in Deutschland und der EU

Veranstaltungszeitraum: September 2021

Datum und Veranstaltungsort werden noch genaue bekannt gegeben.

Bei interesse könnt ihr euch anmelden unter: anmeldung[at]trans-recht.de 

Von Trans*Recht und Rat&Tat-Zentrum, in Kooperation mit Transgender Europe (TGEU)

Geplant ist eine zweiteilige Veranstaltung.

Was ist eigentlich Trans Exklusiver Feminismus, welche Ziele haben TERFs und wie gut sind sie vernetzt?

Zu diesen Fragen gibt es einen Vortrag mit TGEU. Dabei soll auf die Bewegung der letzten Jahre in Großbritannien eingegangen werden, und es soll aufgezeigt werden, welche Parallelen wir in Deutschland und Europa beobachten können.

Die zweite Veranstaltung ist ein Online-Workshop zur Vertiefung des Themas, Vernetzung und Empowerment. Die Fragen hier sind: Was können wir tun? Was war woanders (nicht) erfolgreich? Was gibt es schon für Aktivismus in Deutschland? Wie können wir uns sinnvoll vernetzen?

 

TN Beitrag: 0,00€ (Spenden gerne gesehen)

Anmeldung unter: anmeldung[at]trans-recht.de