Vortrag: Trans*Feindlichkeit im Alltag. Erkennen, verbannen, vermeiden – Oldenburg, Alhambra

Am Sa. 04.06. findet der Vortrag „Trans*Feindlichkeit im Alltag. Erkennen, verbannen, vermeiden.“ von Trans*Recht e.V. aus Bremen im Alhambra Oldenburg statt.

Der Vortrag soll einen Beitrag zur Sensibilisierung für das Problem Trans*Feindlichkeit leisten sowie Information und Vernetzung zu dem Thema Trans*Inklusivität ermöglichen.

Weil Diskriminierung von INTA (inter-, nichtbinären, trans-, agender-) Personen auch in vermeintlich diskriminierungssensible(re)n Räumen („der Szene“) reproduziert werden, wollen wir uns näher damit auseinandersetzen, wie wir dem entgegenwirken können.

Daher großes Dankeschön, das Trans*Recht e.V. aus einer erfahrungsbasierten sowie professionellen Perspektive das Thema beleuchten wird.

Ihr seid herzlich eingeladen. Sagt euren Freund*innen Bescheid und kommt rum..
Smash the cistem!

Einlass: 16:30 Uhr (2G+, kommt also bitte getestet)
Beginn: 17:00 Uhr
Wo? Alhambra, Hermannstr. 83, 26135 Oldenburg

Share Pic:  Vortrag Trans*Feindlichkeit im Alltag erkennen verbannen vermeiden 04.06.2022 17:00 Alhambra Oldenburg