Trans* Day Of Visibility 2021

Heute ist wieder der Trans*Day Of Visibility.

Wir hatten letztes Jahr einen schönen Plan gemacht, mit Kino, Kuchen und Spaß für die Community, für euch und uns. Dann kam die Pandemie und es ist leider nichts draus geworden. Dieses Jahr das Gleiche, der Plan aus dem letzten Jahr liegt immer noch in der Schublade. Die Filmrechte haben wir immer noch. Die Pandemie ist leider auch immer noch da und die Politik scheint wenig Rücksicht auf queere Wahlfamilien zu legen und viel Regeln basieren auf einem klassischem Familienbild.

Was ist sonst passiert in diesem Jahr? In der Bundespolitik leider nicht viel. Wir haben immer noch dieses menschrechtsverachtende Gesetz mit dem Namen TSG (Transsexuellengesetz) aus dem Jahr 1980. Das muss weg und durch eine Regelung ersetzt werden, die es Trans*Personen ermöglicht, selbstbestimmt ihren Geschlechtseintrag zu ändern.

Die Politik in UK, Polen, Ungarn und vielen anderen Staaten ist besorgniserregend und die Sichtbarkeit von Trans*Personen, die wir heute eigentlich zelebrieren wollen, wird in diesen Staaten immer mehr zum Problem.

Unsere Solidarität geht daher heute auch an alle Trans*Personen, für die Sichtbarkeit kein Grund zum Feiern ist, sondern zu Angst und Bedrohungen führt.

Aber wie geht es uns und wie sieht es in Bremen und umzu aus?

Uns geht es ganz gut, die Pandemie hinterlässt auch bei uns Spuren und wir vermissen das Community-Feeling im Kweer, im Park oder einfach mal so. Aber wir konnten im letzten und diesem Jahr die Beratungsstelle ausbauen, dadurch bieten wir jetzt auch Beratungen in Bremerhaven und Bremen Nord an und sind Träger der Interberatung Bremen geworden.

Leider ist die Gesundheitsversorgungslage in Bremen immer noch ein angespanntes Thema, dass auch immer wieder in Beratungen vorkommt. Da muss die Politik handeln und bessere Bedingung für trans*, inter und nicht-binäre Personen schaffen.

Und umzu?

In Niedersachsen starten wir gerade ein auf 2 Jahre angelegtes Projekt zur Sensibilisierung von Multiplikator*innen und bieten weiterhin Beratungen an.

Wir wünschen euch Allen eine wunderbaren TDOV und freuen uns euch bald wieder zu sehen.